skip to Main Content

Praxissoftware

Software-Nutzung – Z1©, Dampsoft©, Solutio© und Co.

Nadine Schulze
Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen – Praxismanagerin

Sie als Zahnarzt haben heute eine breite Auswahl an Software-Programmen, die Ihnen den Praxisalltag leichter machen: Terminierung, Protokollierung, Abrechnung und vieles mehr. Ob man sich für Z1©, Dampsoft© oder Solutio© (Charly©) – um nur die drei mit dem größten Marktanteil zu nennen – entscheidet, ist vielfach auch eine individuelle Entscheidung. Eines erwartet man als Praxisbesitzer aber in jedem Fall: Dass das Programm den Praxisalltag erleichtert. 

100 Prozent zahlen, 10 Prozent nutzen – Ein schlechtes Geschäft 

Diesen Zweck erfüllen die meisten Softwares für die Zahnarztpraxis. Einzig einen Haken gibt es: Man muss sie auch richtig bedienen können. Nicht selten nutzen Zahnarztpraxen nur 10 % des Potenzials ihrer Software, bezahlen aber natürlich 100 Prozent. Das ist unwirtschaftlich und lähmt den Praxisbetrieb.

Woran liegt das?

Ein Hauptgrund für unzureichend genutzte Zahnarzt-Software ist das mangelnde Wissen darüber, was diese alles kann. Zwar wird die ein oder andere Schulung zu dem Thema besucht, allerdings mit unbefriedigenden Ergebnissen. Denn zurück im Alltag, ist das Gelernte schnell vergessen, beziehungsweise fehlt die Zeit, es umzusetzen. Die Folge: Das Wissen verpufft. Häufig kennt sich in den Praxen jeder ein wenig mit der Software aus, es fehlt aber die Zeit, die verschiedenen Kenntnisstände zusammenzuführen und gibt eine sinnvolle Anleitung zum Umgang mit der Software.

Software nicht genutzt, Zeit und Geld verschenkt

Dadurch dass die Software von der Praxis nicht richtig genutzt wird, werden viele Tätigkeiten mühsam manuell durchgeführt. Die Behandler investieren hier Zeit, anstatt die Kontrollfunktion der Software zu nutzen und Mitarbeiter darin zu schulen, selbst umfänglich zu dokumentieren. Das kostet sie Zeit und damit auch Geld.

Machen Sie es besser

Sie zahlen 100 Prozent, also nutzen Sie auch 100 Prozent ihrer Software. Denn Z1©, Dampsoft©, Solutio© und Co. bieten Ihnen eine Fülle an Möglichkeiten, die das Leben leichter machen. Wir helfen Ihnen dabei mit qualifizierten Inhouse-Schulungen.

Mehr zu unserem bewährten Training on the Job finden Sie hier.

Nutzen Sie alle Möglichkeiten Ihrer Praxissoftware und sparen Sie Zeit und Geld!

Back To Top