#1

„Bevor man irgendwo hingeht, sollte man wissen, wo man steht“

Deshalb ist der erste Schritt für uns immer die ausführliche Fokusanalyse des Ist-Standes in der Praxis vor Ort. Als externe Berater kommen wir unvoreingenommen in Ihre Praxis und beurteilen diese objektiv. Denn als Inhaber beurteilt man seine Zahnarztpraxis nicht mehr neutral.

#2

„Störungen muss man da beseitigen, wo sie entstehen“

Grundlegende Veränderungen finden deshalb nur vor Ort statt. Deshalb kommen wir zu Ihnen und arbeiten zusammen an der erfolgreichen Implementierung eines nachhaltigen und erfolgreichen Praxiskonzepts. Dies gelingt uns durch ein Training on the job. Veränderungen werden gezielt dort eingebracht, wo Bedarf ist. Somit werden auch Stärken und Schwächen unmittelbar sichtbar und können berücksichtigt werden.

Wir wissen, dass Ihre Zeit kostbar ist. Deshalb verschwenden wir sie nicht. Unsere Maßnahmen wirken direkt.

​​#3

​​„Ihre Praxis ist wie ein Uhrwerk“

Alle Zahnräder der Praxis müssen richtig ineinander greifen, nur so entsteht ein reibungsloser, professioneller und erfolgreicher Ablauf. Wir betrachten daher nie nur einzelne Praxisbereiche, sondern erarbeiten ein Praxis übergreifendes Konzept. Mehr Informationen zu unseren ganzheitlichen Praxiskonzepten finden Sie hier.